* Lieferung kann von der Abbildung abweichen.

 €
exkl. 19% MwSt., exkl. Transportkosten, exkl. Versicherung
ab 186,00 €
exkl. 19% MwSt., exkl. Transportkosten, exkl. Versicherung
Preis pro MiettagNetto
1 Tag260,00 €
5 Tage228,00 €
21 Tage186,00 €
Artikelnummer
L60H
 Wählen Sie ein Start- und Enddatum:

Volvo Radlader L60H

Technische Merkmale Volvo Radlader L60H
Schaufelinhalt 2
Einsatzgewicht 11 t
Motorleistung 120 kW
Ausschütthöhe 4.330 mm
Nutzlast Ladegabel bei 80% 4350 kg
Gesamtlaenge 7.490 mm
Schaufelbreite 2.500 mm
Höhe bis Kabine 3.270 mm
Tankvolumen 219 l
AdBlue 20 l
Ausstattung & Hinweise
1 Standardschaufel ist im Lieferumfang enthalten.
* gelieferte Filter aus Zubehör - Entsorgung durch den Mieter!
     Downloads
  Volvo Radlader L60H
Transportinfos

Die Technischen Angaben können je Ausführung und Ausstattung abweichen. Detaillierte Information erhalten Sie in der Produktbeschreibung (Download) oder von unseren Mietdisponenten. Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen vorbehalten.



Weitere Informationen

Motor
Volvo-Hochleistungs-Niederemissionsmotor Typ D6J V-ACT, Netto-Motorleistung 123 KW (167 PS) mit Common-Rail Einspritzsystem, extern gekühlter Abgasrückführung, Turbolader mit Wastegate (Bypassventil), einer Einlass-Drossel im Lufteinlass-System um die Abgastemperatur je nach Motorbelastung zu steuern und einem Abgasnachbehandlungssystem bestehend aus einem Oxidationskatalysator, einem beschichteten keramischen Dieselpartikelfilter mit kontinuierlicher passiver Regeneration und einem SCR-Katalysator zur Reduktion von Stickoxiden. Notwendig hierfür ist ein Reduktionsmittel namens AdBlue®, das in Abhängigkeit des Lastzustands in den Abgastrakt eingespritzt wird.
Die Maschine erfüllt die gesetzlich vorgeschriebene Abgasnorm Stufe V.
Um einen zuverlässigen Betrieb des SCR-Systems im Winter zu gewährleisten, ist das Tank-/Dosiersystem für das Reduktionsmittel mit einem separatem Heizsystem ausgerüstet. Der Motor entwickelt bereits bei niedrigen Drehzahlen sein höchstes Drehmoment, ist optimal auf den Radlader L 60H abgestimmt und sehr sparsam. Ausgerüstet mit einem ECO-Pedal das durch sanften Gegendruck im Gaspedal vor zu hohen Drehzahlen warnt um Kraftstoff zu sparen und Smooth Control (Motordrehzahlglättung), um Drehzahlschwankungen im Fahrbetrieb zu reduzieren.
Um die Motorleistung in allen Anwendungen bestmöglich zu nutzen, sorgt „Smart Control“ für ein optimales Gleichgewicht zwischen hydraulischer Leistung und Zugkraft.
Kaltstartvorrichtung und elektrischem Motorstop.

Antriebsstrang
Bewährte und betriebssichere Bauweise des gesamten Antriebsstrangs, Komponenten aus eigener Fertigung. Volvo-Lastschaltgetriebe HTE 125. Automatic Power Shift (APS) und die vollautomatische Schaltung (FAPS) passen die Gänge je nach Einsatz, aktuellen Betriebsbedingungen und dem Arbeitsstil des Fahrers automatisch an und sorgen für optimalen Betrieb.
Hoher Schaltkomfort durch PWM (Pulsweitenmodulation) gesteuerte Getriebeschaltung.
Ausgerüstet mit einstellbarer Zugkraftkontrolle um Reifenverschleiß und Schlupf zu minimieren.
Volvo-Achsen mit außen liegenden Planeten, 100% schlüssige Differentialsperre auf der Vorderachse. Vollhydraulische Bremsanlage mit innen liegenden nassen Bremsen und Ölumlaufkühlung.

Kabine – Care Cab
Überdruckkabine für höchsten Fahrkomfort, geprüft und zugelassen nach ROPS und FOPS. Alle wichtigen Anzeigeinstrumente sowie das Contronic-Informationssystem befinden sich gut sichtbar im Blickfeld des Fahrers.
Umfangreicher Standard:
Doppelte Bremspedale, Scheibenwaschanlage (vorn/ hinten), individuell einstellbarer Fahrersitz, Schiebefenster in der Fahrertür, verstellbares Lenkrad.

Hubgerüst
Patentiertes TP-Hubgerüst, vorbildliche Parallelführung und hohe Reiß- und Haltekräfte über den gesamten Hubbereich. Günstiger Schaufelschwerpunkt in Transportstellung ermöglicht Verfahren der Last dicht an der Vorderachse. Abgedichtete Bolzen sowie doppelte Bolzen-Sicherungen. Hub- und Schaufelautomatik serienmäßig.

Hydraulik
Die Load-Sensing-Hydraulikanlage liefert ohne Umwälzverluste genau die Fördermenge, die für die jeweilige Funktion erforderlich ist. Dies führt bei höchster Leistung zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Exakte, feinfühlige hydrostatische Load-Sensing-Lenkhydraulik.

Einfacher Servicezugang
Die elektrisch betätigte, weit öffnende Motorhaube ermöglicht einen schnellen und einfachen Servicezugang zum Motorraum.
Ausziehbare Kühler für schnelle und einfache Reinigung vom Boden aus.

Sonstiges
Einsatzgewicht je nach Ausstattung zwischen 11,87 bis 12,52 to.
Bordwerkzeug, verschließbarer Werkzeugkasten
Arbeitsbeleuchtung, vorn / hinten, zweifach (Halogen)
Werksseitig vorverlegte Elektroleitungen zum nachträglichen Anschluss von Sonderausrüstungen.
CE-Zertifizierung
Datenbestätigung gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 8 FZV als Bescheinigung zur Vorlage,
bei der Zulassungsbehörde für die Zulassung des Fahrzeugs oder für die Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens bei Fahrzeugen gem. §4 Abs. 2 FZV.
Vor Antritt einer Fahrt auf öffentlichen Straßen, ist die Erlaubnis der örtlichen
Straßenverkehrsbehörde gem. §29 STVO einzuholen.