* Lieferung kann von der Abbildung abweichen.

 €
exkl. 19% MwSt., exkl. Transportkosten, exkl. Versicherung
ab 224,00 €
exkl. 19% MwSt., exkl. Transportkosten, exkl. Versicherung
Preis pro MiettagNetto
1 Tag264,00 €
5 Tage240,00 €
21 Tage224,00 €
Artikelnummer
EWR150E
 Wählen Sie ein Start- und Enddatum:

Volvo Kurzheck Mobilbagger EWR150E

Technische Merkmale Volvo Kurzheck Mobilbagger EWR150E
Grabtiefe 5100 mm
Einsatzgewicht 16.5 t
Motorleistung 105 kW
Ausschütthöhe 6.670 mm
Reichweite 8.670 mm
Reichhöhe 9.560 mm
Tankvolumen 200 l
AdBlue 25 l
Ausstattung & Hinweise
1 Tieflöffel ist im Lieferumfang enthalten.
*gelieferte Filter aus Zubehör - Entsorgung durch den Mieter!
Transportinfos
Transportbreite 2540 mm
Transporthöhe 3.080 mm

Die Technischen Angaben können je Ausführung und Ausstattung abweichen. Detaillierte Information erhalten Sie in der Produktbeschreibung (Download) oder von unseren Mietdisponenten. Alle Angaben ohne Gewähr, technische Änderungen vorbehalten.



Weitere Informationen

Kabine
Geräumige, hydrogelagerte Komfort- Kabine mit zweifacher Luftfilterung, gefedertem,
beheiztem Komfortsitz, unabhängig von Konsolen verstellbar, geteilte Frontscheibe, getönte
Sicherheitsverglasung, parallelgeführter Intervallscheibenwischer, übersichtlicher,
multifunktionaler 8 LCD- Farbmonitor, 4-stufiger Betriebsartenwähler, automatische
Drehzahlrückstellung, Überlastwarneinrichtung, Radio mit Bluetooth Funktion
über Konsole, Klimaautomatik, 2 Halogenarbeitscheinwerfer am Kabinendach, Sonnenrollo
vorn, mitte und hinten
Optional: CDC Joystick Radlenkung

Motor
Wassergekühlter Volvo 4-Zylinder Turbodiesel mit Ladeluftkühlung, Abgasrückführung und
Dieselpartikelfilter, Typ: D4J, Hubraum 4,1L, max. Leistung 102kW/139PS (nach ISO 9249)
bei 2000 U/min, max. Drehmom. 605Nm bei 1500 U/min
zweistufige Luftfilterung plus Sicherheitselement,
Der Motor verfügt über ein Abgasnachbehandlungssystem bestehend aus
DPF (Dieselpartikelfilter) und SCR-Katalysator (SCR - selektive katalytische Reduktion)
notwendig hierfür ist ein Reduktionsmittel namens AdBlue®,
das in Abhängigkeit des Lastzustands in den Abgastrakt eingespritzt wird.
Die Maschine erfüllt die gesetzlich vorgeschriebene Abgasnorm Stufe V.

Hydrauliksystem
Geräuscharme Load-Sensing-Axialkolbenverstellpumpe mit max. 275l/min,
max. Betriebsdruck 324 bar bzw. 343 bar mit Power Boost (Kraftverstärker)-Funktion,
Prioritäts- und Regenerationssysteme für hohe Arbeitsgeschwindigkeiten, hydraulisch
angetriebener, thermostatisch geregelter Lüfter, leicht zugängliche, übereinander
angeordnete Ladeluft- Hydrauliköl- und Wasserkühler, elektronische Grenzlastregelung,
Notabsenkung der Ausrüstung, Filterelemente für Rücklauf, Vorsteuerung und Lecköl

Zusatzhydraulik

Böschungshydraulik:
Schwenklöffel- bzw. Greifer drehen- Funktion
Greiferhydraulik:
Absperrhähne am Löffelzylinder, Greifer öffnen / schließen über Löffelfunktion am Joystick
Schnellwechselhydraulik:
Steuerventil für Volvo-Schnellwechsler, inkl. Verrohrung auf Ausleger + Stiel

Elektrik
Zentrale Elektronikeinheit steuert und überwacht alle Maschinenfunktionen und gewährleistet
eine rasche Fehlerdiagnose. LCD- Farbmonitor zur Überwachung der Betriebszustände und
Einstellung der Maschinenfunktionen, Notprogramm zur Überbrückung der Elektronik,
24 V-Anlage mit 80A Lichtmaschine, Batteriehauptschalter,
Fahrbeleuchtung entspricht StVZO, geschützter Elektroverteilerkasten hinter der Kabine.

Oberwagen
Sicherer Wartungszugang über massive, rutschsichere Trittbleche,
Weit öffnende Wartungsklappen mit 1-Schlüssel System,
automatische Arretierung des Oberwagens über Induktivgeber im Fahrmodus,
Zentrale Schmierstelle für Ausleger und Drehkranz, elektr. Betankungspumpe,
Zentrale Filtereinheiten im Pumpenraum,
Kontergewicht mit geschützter LED-Beleuchtung für StVZ.

Schwenkwerk
Innenverzahnter Drehkranz, wartungsfreier hydrostatischer Schwenkantrieb mit
Planetengetriebe wirkt als verschleißfreie Schwenkbremse, Schwenkdämpfungssystem,
hydraulisch lösbare Lamellenbremse als Drehwerksfeststellbremse.

Unterwagen
Dreistufiger hydrostatischer Allrad-Fahrantrieb, max. Fahrgeschwindigkeit 20 km/h,
Fahrpedal regelt im T-Modus die Motordrehzahl, vollhydraulische Zweikreisbremsanlage
mit spielarmen, nassen Lamellenbremsen auf der Vorder- und Hinterachse, Pendelwinkel
der Lenkachse +/- 9° mit automatischer oder manueller Verriegelung. 2,54 m Achsbreite.
Geräumige Werkzeugbox auf der linken Seite, wartungsfreie Kardanwellen.

Grabausrüstung
Ausleger und Stiel ausgelegt für extreme Beanspruchung, Hydraulikzylinder mit
Endlagendämpfung (ohne Ausleger senken, Löffel auf und Verstellausleger),
Rohrbruchventile an den Auslegerzylindern.

Volvo Care Track
Telematiksystem über GPS, Datenübertragung über GSM-Informationstool
Hardware inkl. Standard Paket 72 Monate alle Kosten inklusive. (Aktivierung über
www.caretrackvolvo.com und Abschluss eines Nutzungsvertrages erforderlich)

EU Norm ISO 5006 - Sichtfeldnorm
Rückfahrkamera mit Monitordisplay in der Kabine

Sonstiges
Betriebsgewicht Standardmaschine ca. 15,9 to
Einsatzgewicht je nach Ausstattung von 15,1 bis 17,9 to.
CE-zertifiziert, inkl. StVZ
Bordwerkzeug